Institut für Berufliche Schulung Rostock

gefördert durch ESF
Familiencoach "CLARA" 

gefördert durch die Europäische Union und das Hanse-Jobcenter Rostock


- Chancen für langzeitarbeitslose Alleinerziehende, Mütter und Väter in Arbeit/ Ausbildung -
für die Sozialräume Lichtenhagen, Schmarl, Groß Klein, Lütten Klein und Evershagen



Projektziel

Dauerhafte Verbesserung der Lebensqualität langzeitarbeitsloser Alleinerziehender Mütter und Väter und ihrer Kinder durch sozialpädagogische Begleitung und Ebnung der Wege in Beschäftigung oder Ausbildung.

Sie treffen auf:

 
*      Wertschätzung in stressfreier Atmosphäre
*      Hilfe bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung und Freizeitangebote für Kinder in Ferien- und        Schließzeiten
*      zeitlich-flexibles individuelles Einzel- und Gruppencoaching
*      spannende und informative Themen
*      unbürokratische, lösungsorientierte Lebens- und Alltagsbegleitung
*      betriebliche Angebote zur beruflichen Lebensplanung und Erprobung
*      unser „Erzählcafé“ zur Kommunikation von Erfolgsgeschichten
*      gesunde Ernährung, Sport und Gesundheitsprävention
*      sozialraumnahe Angebote der SBZ
*      freundliche Familiencoache, eine/-n PsychologIn und Netzwerkakteure

                                     Sind Sie dabei?